GAP DREAM im Interview über Giorgio Moroder und das Leben im Plattenladen

Gap Dream ist das Synthie-Pop Projekt von Gabe Fulvimar, der vor zwei Jahren nach Kalifornien zog, um im Plattenladen des hippen Garage-Rock Labels Burger Records zu wohnen. Wenn er dort nicht gerade aushilft, komponiert er stoned Shoegazey Synthie-Tunes. Aufmerksamkeit bekam er letztes Jahr vor allem dadurch, dass ihm Giorgio [...mehr]

Mortis im Interview

Ihr könnt von 20 Euro im Monat leben

            (Foto: Max Winter)

Asbjørn im Interview über Kontrollverlust und Gender-Klischees

Asbjørn selbst verortet seinen Sound zwischen den Spice Girls, Britney Spears und Beyoncé, gewürzt mit einer guten Prise Folk und Klassik. Der schwammige Stempel Elektro-Pop lässt sich allerdings ebenfalls ausgezeichnet aufdrücken. Nach seinem Debüt "Sunken Ships" veröffentlicht der tanzwütige Däne Anfang 2015 sein zweites Album, bestehend aus seinen drei "Pseudo Visions" [...mehr]

KEINEMUSIK Studio Cribs

Wenn Keinemusik ein Typ wäre, dann wäre er dein treuer Nachbar, der dir Eier leiht, wenn du um 3 Uhr Nachts dringend Rührei brauchst und sich gleich noch auf ein Gläschen bei dir einlädt. Keinemusik ist dein bester Kumpel, ganz nah und doch so fern, denn im Gegensatz [...mehr]

Eine Uhura Website